Wohninspiration von Pinterest

Hello hello meine Lieben! 🙂

Zur Zeit bin ich richtig motiviert mal die Wohnung umzuräumen und neu zudekorieren und was ist wohl das Portal schlecht hin um sich Inspiration dafür zu holen? YouTube, nein, kleiner Scherz, Pinterest natürlich! Also habe ich für euch meine liebsten Ideen gesammelt. Ready? Go!

Vielleicht weiß der eine oder andere, dass ich in einer kleinen dreißig Quadratmeter Ein-Raum-Wohnung lebe und da ist meistens nicht viel Spielraum um umzuräumen, wenn man nicht gerade eine komplett neue Ausstattung kaufen möchte.

Kleine Veränderung, große Wirkung? Manchmal reicht es schon ein einziges Möbelstück zu verrücken und man hat sofort ein ganz anderes Raumgefühl. Gut, okay, ich habe fast alles verrückt, aber meistens passt dann auch einfach nicht mehr der Rest und alles sollte einen neuen Platz bekommen. Deswegen habe ich mir auch einmal ein paar Raumaufteilungen angeguckt.

raum1

Gefunden hier auf Pinterest.

raum2

Gefunden hier auf Pinterest

raum3

Gefunden auf Pinterest

Mir persönlich gefällt mir wenn das Bett mit einer Seite an der Wand steht und etwas davor am Fußende, so kreiert man eine richtige Kuschelecke wie hier:

bed1

Gefunden hier auf Pinterest.

Wenn man auf kleinem Raum lebt, ist es schlau die Höhe der Wände zu nutzen, also viel mit Regalen an der Wand arbeiten oder ein Hochbett nutzen. Am liebsten hätte ich noch ein weiteres Bücherregal aber leider überhaupt keinen Platz mehr dafür, da haben mir die folgenden Ideen schon sehr gut gefallen:

regal1

Gefunden hier auf Pinterest.

regal2

Gefunden hier auf Pinterest.

Was zur Zeit auch Trend ist, große Tücher und Wandteppiche an Wand und Decke hängen, am besten noch in Verbindung mit Lichterketten. So etwas möchte ich auch gern haben, die Lichterkette ist sogar schon da, aber mir fehlt noch das passende Tuch, denn Mandalas sind zwar ganz hübsch, dennoch möchte ich sie nicht selber haben. Ich finde diese Tücher sind eine klasse Idee für Wanddekoration, denn man kann so etwas Farbe an die Wände bringen, ohne dass man malern muss und wenn es einen stört, kann man ganz leicht das Tuch wieder austauschen.

wall1

Gefunden hier auf Pinterest.

wall2

Gefunden hier auf Pinterest.

 

wall3

Gefunden hier auf Pinterest.

wall4

Gefunden hier auf Pinterest.

Für mich ist ein Schreibtisch beziehungsweise ein Arbeitsplatz sehr wichtig, denn ich brauche einen Ort, an dem ich in Ruhe meine To Do Liste abarbeiten und lernen kann und wo ich die Arbeit liegen lassen kann, ohne dass sie mich bis ins Bett verfolgt. In einer kleinen Wohnung ist das gar nicht so einfach, aber um einen großen Schreibtisch kommt man bei mir nicht rum.

desk1

Gefunden hier auf Pinterest.

desk2

Gefunden hier auf Pinterest.

desk3

Gefunden hier auf Pinterest.

deks4

Gefunden hier auf Pinterest

Man sieht, ich bevorzuge einen Workspace mit hellen Farben und minimalistischer Dekoration. Platz für Ordner, Papiere und ähnlichem bieten Schubladenelemente, die im Schreibtisch eingebaut sind, oder Regalen die an der Wand angebracht wurden.

Das waren meine persönlichen Favoriten für Einrichtungsideen, die ich gerne selbst umsetzen würde. Gibt es einen Stil der euch besonders gut gefällt?

 

Bis zum nächsten Mal,

Lisa ♥

img_8331j

One thought on “Wohninspiration von Pinterest

  1. Ich LIEBE pinterest ja einfach und ganz ehrlich,
    ich verbringe dort einfach viel zu viel Zeit.
    Aber die Wohninspirationen finde ich auch toll.
    Schöner und vor allem inspirierender Post.

    schau gerne auf meinem BLOG vorbei und auf INSTAGRAM

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s