Allgemein, Frisuren, Look Monday

Locken ohne Hitze

Happy Look Monday! 🙂

Ich habe von Natur aus glattes Haar, deswegen möchte ich mir zu besonderen Anlässen und auch ab und zu mal zwischen durch Locken machen, die am besten mehrere Tage halten. Klar, dafür gibt es Tools wie Lockenstäbe, Glätteisen, etc. nur möchte ich meine Haare nicht mit Hitze strapazieren und versuche so gut wie es geht darauf zu verzichten. Außerdem habe ich morgens (oder auch zu jeder anderen Tageszeit) keine Lust mich mindestens eine halbe Stunde vor den Spiegel zu stellen, bis mir die Arme abfallen. Doch ich habe eine einfache Methode für langanhaltende Locken ohne Hitze entdeckt, die ich euch nicht vorenthalten möchte

Sockenlocken! Klingt irgendwie witzig, sieht lustig aus und ist fast schon lächerlich einfach. Natürlich gibt es auch Lockenwickler, aber die sind obendrein unbequem und nicht jeder hat sowas zu Hause, da ist es einfacher die Socken aus der Schublade zu nehmen (die einzelnen lassen sich dafür gut verwerten) und los zu legen. Am besten sage ich euch noch dazu, dass wir diese Methode über Nacht anwenden, denn so wacht man mit traumhaften Locken auf und muss keine weitere Zeit morgens daran verschwenden.

Wie bekomme ich Locken ohne Hitze?
Ich starte gern mit frischgewaschenen, luftgetrockneten Haaren, die noch ein kleines bisschen feucht sind und gebe Schaumfestiger in die Haare und bürste sie anschließend gut durch. Die Haare müssen auch nicht frischgewaschen sein, man kann sie auch nur ein bisschen befeuchten mit einer Sprühflasche und Wasser.

how_to_curls

Dann teile ich meine Haare ab, um besser die Haare aufzuwickeln.

how_to_curls_1

Dann nehmt ihr einfach eine Strähne und wickelt sie um die Socke.
Kleiner Tipp: vom Gesicht wegdrehen, das ergibt ein besonders schönes Ergebnis.

Die Dicke der Strähne ist abhängig davon, wie viele Socken ihr habt und auch was ihr für ein Ergebnis haben wollt, viele kleine Locken oder doch große Wellen? Variiert und findet heraus was euch am meisten gefällt!

how_to_curls_2

Die Strähne wird einfach bis zum Ende um die Socke gewickelt und zum Schluss wird sie Socke einfach zugeknotet.

how_to_curls_3

how_to_curls_4

Das macht ihr dann einfach am ganzen Kopf und könnt euch dann darüber freuen wie blöd ihr ausseht. 😀
Da die Socken aus Stoff sind, ist es angenehmer mit ihnen zu schlafen als mit Lockenwicklern.

how_to_curls_6

Am nächsten Morgen dann (oder nach mindestens fünf Stunden) löst ihr den Knoten in der Socke und wickelt die Strähne VORSICHTIG ab. Dann habt ihr eine große Locke die ihr vorsichtig auseinander ziehen könnt und dann kleinere Strähnen noch einmal um sich selbst drehen, damit sie nicht sofort wieder zu einer großen Locke zusammenfallen.

how_to_curls_7how_to_curls_8how_to_curls_9

Auch das macht ihr wieder am ganzen Kopf. Haare aufschütteln, die Locken noch mit Haarspray festigen und Tadaaaa! Locken ohne Hitze! 🙂

crls2

Probiert es mal aus und schreibt mir ob es bei euch geklappt hat! 🙂
Bis zum nächsten Mal!

Lisa ♥

IMG_8331j

 

1 thought on “Locken ohne Hitze”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s